Die
Tränen der Welt







Wenn die Natur
und alles was uns umgibt,
so traurig, krank und trostlos macht.
Ist es immer der Mensch
 mit seinem kleinen Verstand,
der diesen Zustand schafft. 
 
 

                                                                                                                              PHOTOS JASMIN


Die Natur ist immer für uns da,
sie schenkt Blumen, Wolken, 
Luft und Wasser, Steine und Tiere,
Regen und die Sonne mit ihrer Wärme.
Wir dürfen daran teilhaben,
und ein wenig in ihr verweilen.