Frühling

sonniges Gemüt







                                                                                                                                          Photos Jasmin


 
 „Im Erhabenen liegt der Zauber,
 womit es unser Gemüt berührt"


 




Was ist ein Kind?
Es ist Liebe
 die Gestalt angenommen hat.
Es ist Glück,
für das es keine Worte gibt.
Es ist eine kleine Hand,
die Dich zurückführt in eine Welt,
die Du schon vergessen hast.
Schön dass Du da bist,
und unser Leben reicher machst!
Kinder sind Augen,
die sehen,
wofür wir längst schon blind sind.
Kinder sind Ohren,
die hören,
wofür wir längst schon taub sind.
Kinder sind Seelen,
die spüren,
wofür wir längst schon stumpf sind.
Kinder sind Spiegel,
die zeigen,
was wir gerne verbergen.

       Altes chinesisches Sprichwort


 
 

 
"Und was kein Verstand der Verständigen sieht.
Das übet in Einfalt ein kindlich Gemüt 
(Die Worte des Glaubens, 1797)
 
       Friedrich Schiller

 


 

Friedrich Schiller

Biographie von Gisela Seidel

 Sie hat durch Verknüpfung von Lebensdaten und Briefen des
 Dichters Friedrich Schillers
 ein Buch über sein Leben geschrieben - aus seiner Perspektive.


in autobiographischer Form 


Auf einfühlsame Weise in die damalige Zeit