Frühling

Frühling
 


Kinderhumor für Auge und Ohr


                                                                                                                Photos Jasmin
 
mein altes schönes Kinderbuch von 1908

Herausgegeben vom Jugendschriftenausschuß des Leipziger Lehrervereins.
Leipzig, Hahns Verlag 1908 Leipzig
 

 


In der schönen Winterzeit, wenn das Feuer im Kamin knistert,
und die Welt sich in Weiß hüllt.
Dann ist es Zeit für kleine und große Geschichten aus dem  Märchenbuch.
Kleine Gedichte, die uns als Lied aus der Kindheit und  Schulzeit  in Erinnerung bleiben.
 Mit schönen Melodien, zarten und leisem Gesang begleiten.



Ich wünsche mir manchmal
die Leichtigkeit
aus Kindertagen zurück.

            ©Christel Michalke
 

 
                                                                                                                 
 
Die Mühle

Es klappert die Mühle am rauschenden Bach, klipp klapp.
Bei Tag und bei Nacht ist der Müller stets wach, klipp klapp.
Er mahlt uns Korn zu dem kräftigen Schrot,
und haben wir solches, so hat's keine Not.
Klipp klapp, klipp klapp, klipp klapp!
 
Flink laufen die Räder und drehen den Stein, klipp klapp,
und mahlen den Weizen zu Mehl uns so fein, klipp klapp.
Der Bäcker dann Zwieback und Kuchen draus bäckt,
der immer den Kindern besonders gut schmeckt.
Klipp klapp, klipp klapp, klipp klapp!

Wenn reichliche Körner das Ackerfeld trägt, klipp klapp,
die Mühle dann flink ihre Räder bewegt, klipp klapp.
Und schenkt uns der Himmel nur immerdar Brot,
so sind wir geborgen und leiden nicht Not.
Klipp, klapp, klapp !
 
 
Das Lied wurde vom Ernst Anschütz erstmals 1824 in der Kinderlieder Sammlung
 „Musikalische Schulgesangbuch“ im Verlag Philipp Reclam veröffentlicht.
Die Melodie komponierte Carl Reinecke  abgeleitet vom Volkslied
 „Es ritten drei Reiter zum Tore hinaus“,
 welches um 1770 bekannt wurde.
Das Lied ist eines von vielen Liedern über Mühlen und Müller aus dem 19. Jahrhundert.
 Der Refrain mit der "klappernden Mühle" wurde zum geflügelten Wort.

 
Kinder Humor für Auge und Ohres

es klappert, klappert, klappert...