Frühling

Frühling





 
                                  Wie zu Großmutters Zeiten






Was früher einmal gut war, kann heute nicht schlecht sein,
   der Muff für warme Kinderhände an kalten Wintertagen.


 
 
 

 
 


 
 
 
 
Ein kuschelig-weicher Muff für kleine Kinderhände.
Innen weich und warm gefüttert.
Eine Schnur zum Umhängen und zwei süße kleine Pummeln genäht.
 
 
 
 


 

Die große Mode war zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Heute wird der Muff weniger getragen,
aber für die Kinder ist es ein großer Schatz geblieben.
Die kleinen Hände stecken warm und gemütlich beieinander.
Was früher warm gehalten hat schützt auch heute noch vor der Kälte an manchen Wintertagen.