Wenn Du gehst auf Frühlingswiesen

 die Sonne lacht auf Feld und Wald






 wenn Du siehst, wie Knospen sprießen

 hörst, wenn Kuckucks Ruf erschallt

 wenn Du singst aus voller Kehle

 Blumendüfte atmest ein


 


 
 wenn Du jauchzt aus voller Seele

 springest über Strauch und Stein

 wenn keimet in Dir das Erwachen

 und Du schaust in dich hinein

 ob die Wahrheit ist entfachet

 ob Du's wert bist, Mensch zu sein



mmm


 wenn Du Blumen kannst verstehen

 mit dem Wurm am Boden sprichst

 erkennst das Werden und Vergehen

 dann in Dir auch Frühling ist

 
                  Hermann Fritz 1944