Frühling

Frühling

kleine Feen












im Feengarten 






Der Duft der Feen

Ihr lebt dort im Wald
so einsam und kalt.
Und doch erfreut ihr
den Ahnenden,
der sich euch nähert
in guter Absicht
mit eurem Duft.

 
Verborgen hinter
dem dummen Gerede
törichter Menschen
nicht verborgen
durch Bäume
und Sträucher
vertraut ihr
dem Suchenden
des Lebens
großes Geheimnis:




 
Und macht ihm Mut
zu leben und zu hoffen
und zu vertrauen
dem, der größer als ihr.

 
Ihr dort im Wald
so einsam und kalt,
ich lieb´ euch dafür.


     © P. Eitner